Aktuelle Meldungen

Ukraine Tischtennis komprimiert

Wir freuen uns, dass wir einige Zugänge für die neue Saison bei uns begrüßen können und möchten euch unsere Neuzugänge kurz vorstellen.

Vom TSV Grafenau kommen Ralf Michaelis, Niklas Spinner und Jan Heinzelmann zu uns .  Alle Drei sind keine Unbekannten denn seit vielen Jahren kennen wir uns und nachdem durch diverse Veränderungen die sportlichen Perspektiven für die Spieler in Grafenau nicht mehr adäquat zu ihrer Spielstärke gegeben waren haben sie sich zu einem Wechsel zu uns entschlossen. Ralf kennen einige von uns bereits seit seiner Zeit in Magstadt und der Kontakt ist seitdem nie abgerissen. Auch mit Niklas und Jan haben einige von uns seit vielen Jahren die sportlichen Klingen gekreuzt - um somehr freut es uns dass sie jetzt gemeinsam mit uns spielen.

Vom SV Böblingen schließt sich uns Simon Raußmüller an. Mit Simon verbinden uns ebenfalls langjährige Tischtennis Erfahrungen und Simons bisheriger sportlicher Werdegang war in Bad Liebenzell,  Ottenbronn und zuletzt in Böblingen. Simon wird bis ca. Ende des Jahres seine Masterarbeit abschließen und nachdem er die letzten Jahre tischtennismäßig wegen des Studiums kürzer getreten ist freut er sich auf den Wettkampfsport  – zur Rückrunde voll und in der Vorrunde so wie es seine berufliche Zeit erlaubt.

Nach 2 Jahren Pause hat auch Andreas Zierer wieder die Freude am Tischtennis entdeckt und wir kennen und schätzen ihn bereits als regelmäßigen Trainingspartner. Viele von uns kennen Andreas ebenfalls aus seiner Zeit beim TSV Grafenau bevor er 2 Jahre tischtennismäßig kürzer getreten ist – aber jetzt steigt er wieder ein und darüber freuen wir uns – denn es ist offensichtlich dass er unterstützt durch seinen Trainingsfleiß auf dem Weg zu alter Leistungsstärke ist.

Last but not least gilt es noch den Zugang von Amelie Beisheim anzukündigen. Amelie trainiert bereits seit längerem bei uns und schließt sich uns an weil sie bei uns die Möglichkeit hat als Teil der Mädchenmannschaft in der Landesliga zu spielen und damit wertvolle Erfahrungen zu sammeln

Amelie, Andreas, Jan, Niklas, Ralf, Simon – ganz herzlich willkommen in unserer Tischtennisgemeinschaft und wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit euch – an der Tischtennistischen aber auch in geselliger Runde abseits der Tische.

Am kommenden Freitag, sowie in den Pfingstferien, die vom 7.-18. Juni andauern, ist kein Training! Bitte um Beachtung.

Am vergangenen Wochenende fand die Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga A statt, bei welchem unsere Herren IV gegen die zweite Mannschaft aus Höfingen antrat. Es spielten Benny Dieners, Arnd Jocher, Michael Reim, Daniel Zwiener, Lukas Kaschuba und Martin Mörmann. Passendes Resumeé eines Spielers: "Wir haben den Klassenerhalt geschafft." Das sagt leider aus, dass die Mannschaft es nicht schaffte, das Spiel für sich zu entscheiden. In einigen Spielen bot man den Höfingern die Stirn, Benny Dieners, Michael Reim und Arnd Jocher gelang es Punkte für Weil der Stadt zu holen. Der 3:0-Doppelrückstand und die insgesamte Überlegenheit der Gegner war einfach zu deutlich und so spiegelt das Ergebnis das Spiel alles in allem auch  wieder. Schade, aber kein Beinbruch.
IMG 6114