Die Ergebnisse der vergangenen Woche

Jungen 1 - TTG Leonberg 1 =  2:6
VfL Stammkeim 1 - Damen 2 =  8:0
TSV Höfingen 1 - Damen 1  =  2:8
TSV Malmsheim 1 - Herren 3  =  9:3
Leonberg 2 - Herren 1 = 0:4 ( Pokal)
TV Oberhaugstett 1 - Herren 1 =  1:9

Jungen 1 verlieren Spitzenspiel der Bezirksliga

Eine 2:6 Niederlage mussten Jungen 1 im Spitzenspiel der Bezirksliga gegen Leonberg hinnehmen und insgesamt war der Sieg der Gäste sicherlich verdient, denn sie verfügen über ein ausgeglichen stark besetztes Team. Aber unsere Jungens enttäuschten keineswegs , sondern trugen ihren Teil zu einem guten Spiel bei und die Gegenpunkte durch L.Müller und durch L.Kaschuba waren hochverdient - dazu verloren noch Müller/Streit ganz knapp im Doppel. Diese Niederlage ist kein Beinbruch, denn der derzeitige 3.Tabellplatz ist aller Ehren Wert und der 3.Tabellenplatz sollte auch das Ziel der Mannschaft sein - dies ist sicherlich ein ambitioniertes Ziel, aber wer sich keine hohen Ziele setzt, der erreicht nichts. 

Damen 2 mit herber 0:8 Niederlage beim Mitaufsteiger

Eine in der Höhe doch recht herbe 0:8 Klatsche gab es für Damen 2 bei den allerdings recht starken Spielerinnen aus Stammheim und wenn man etwas positives aus der Partie ziehen kann, dann ist es wohl nur, dass man keine weite Anfahrt hatte und dass der Spuk nach 90 Minuten vorbei war.Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt, denn als zu übermächtig erwiesen sich die Gastgeberinnen und lediglich N.Krause hatte die Chance zum Gegenpunkt, aber auch das blieb durch eine Niederlage in der Verlängerung des 5.Satzes verwhert. Aber Koph hoch. Es war klar, dass es für Damen 2 nach dem Aufstieg schwer werden würde und es ist insgesamt besser, sich mit den starken Teams der Bezirksliga zu messen als in der Bezirksklasse möglicherweise alle Spiel zu gewinnen - auch wenn die Erfahrungen natürlich manches mal etwas hart sind wie gegen Stammheim . Insofern sollte man sich an das folgende Zitat halten : "Ein Mensch lernt wenig von seinem Siege, aber viel von seiner Niederlage"

Damen 1 mit tollem Sieg in Höfingen

Aufgrund der Tabellensituation konnte man im Vorfeld ein knappes Spiel erwarten ; aber dagegen hatten Damen 1 etwas einzuwenden und überfuhren die unangenehm zu spielenden Höfingerinnen regelrecht und kehrten mit einem bemerkenswerten 8:2 Sieg von diesem schweren Auswärtsspiel zurück. Insgesamt darf man keine Spielerin herausheben, denn das gesamte Quartett spielte wie aus einem Guß und ließ keinen Zweifel darüber aufkommen, dass man diese 2 Punkte unbedingt mit nach Weil der Stadt nehmen wollte. Tolle Vorstellung und weiter so ! Bei nunmehr 8:4 Punkten belegt man den 3.Tabellenplatz und angesichts der Ausgeglichenheit der Liga bedeudet dies nur 2 Punkte Abstand zum Tabellenführer - aber auch auch nur 3 Punkte zum Drittletzten !! 

Herbe Niederlage für Herren 3

Eine schmerzliche Niederlage mussten Herren 3 in Malmsheim hinnehmen und ohne Zweifel macht sich die Verletzung von M.Kling enorm bemerkbar. Ein Blick auf den Spielbogen zeigt, dass die Mannschaft alles versuchte, um dieses wichtige Spiel zu gewinnen - aber alle wichtigen und knappen Spiele gingen verloren.Es begann gut und vielversprechend , denn nach 2 klaren Siegen ( und einer klaren Niederlage) gab es eine 2:1 Führung nach den Doppeln, die U.Walter dann auf 3:1 ausbauen konnte. Aber sympotomatisch und spielentscheidend waren die darauf folgenden 4 knappen Niederlagen von T.Läpple, M.Reim, J.Dreizehnter und L.Müller und statt einer durchaus möglichen 7:1 Führung lag man plötzlich mit 5:3 hinten. Davon konnte sich die Mannschaft nicht mehr erholen und so stand am Ende ein Ergebnis zu Buche, welches den Spielverlauf in keinster Weise widerspielt - aber Malmsheim gewann verdientermaßen, da sie einfach ihre Chancen nutzen. Aber es war wichtig, dass unser Team Kampf und Einsatz zeigte und deshalb gilt es den Kopf hochzuhalten und es gleich nächste Woche wieder zu probieren.Einsatz und Moral haben gestimmt und es werden auch wieder bessere Zeiten kommen - spätestens in der Rückrunde mit dann hoffentlich wieder kompletter Mannschaft. Wer Herren 3 kennt, weiss, dass das Team nicht so schnell aufgibt.

Herren 1 ohne Probleme im Pokal eine Runde weiter

Man konnte sicherlich einen Sieg von Herren 1 gegen das hoch motivierte Team von Leonberg 2 erwarten - aber das 4:0 überraschte in seiner Höhe und Deutlichkeit doch positiv und unterstrich , dass unser Team mit dem notwendigen Fokus bei der Sache war und den Gastgebern keine Chance ließ. Damit erreichte man problemlos die nächste Runde und kann jetzt in Ruhe abwarten, welchen Gegner uns das Los beschert. Es spielten : L.Szarka, S.Kukulenz, T.Verleih und im Doppel Kukulenz/Verleih. 

Top Leistung von Herren 1 in Oberhaugstett

Herren 1 waren vor dem Spiel in Oberhaugstett gewarnt, denn die Gastgeber waren letzte Woche nur ganz knapp und mit viel Pech an einem Unentschieden gegen Leonberg 1 vorbeigeschrammt. Das Spiel begann mit einer Trauerminute, denn die Oberhaugstetter hattten den plötzlichen und unerwarteten Tod eines guten Sportkameraden zu beklagen.Unsere Mannschaft ging sehr motiviert  an die Tische und gleich in den Doppeln wurde sichtbar, dass man dem Spiel von Anfang an den Stempel aufdrücken wollte. Alle 3 Doppel wurden nach ganz starken Vorstellungen mit jeweils 3:0 gewonnen. Als dann auch noch S.Kukulenz die Nr. 1 der Oberhaugstetter schlug war wohl eine Vorentscheidung gefallen. Lediglich T.Laufer musste sich dem starkem O.Schaible trotz guter Leistung knapp mit 2:3 geschlagen geben. Im hinteren Paarkreuz gelang S.Klumpp das Kunststück, einen 2:10 Rückstand noch in einen 12:10 Sieg umzumünzen. Alles in allem die wohl beste Saisonleistung unserer Mannschaft. Nach Spielende sass man bei sehr gutem Essen noch mit den Sportfreunden aus Oberhaugstett zusammen und wir wünschen dieser sympathischen Mannschaft im Abstiegskampf alles Gute. Es scheint mehr und mehr, dass alles auf ein Endspiel gegen Leonberg am 6.12. hinausläuft.

Die Spiele der nächsten Woche

Tag Datum ZeitLigaHeimmannschaft Gastmannschaft
Do. 27.11. 20:00   Sen. KL TTF Schönaich . Senioren 
Fr. 28.11. 19:30   Sen. KL Senioren . GSV Maichingen 
Sa. 29.11. 14:00   J U18 BL CVJM Grüntal 1 . Jungen 1
    18:00   H KK A SpVgg Warmbronn  2 . Herren 3 
    18:00   H BK SV Böblingen 2 . Herren 2
    18:00 H BL VfL Oberjettingen 1 . Herren 1

Allen Mannschaften viel Erfolg