Die Ergebnisse des letzten Spieltags:
Senioren II - SV Magstadt  =  2:7
FSV Deufringen - Herren II =  9:6
Herren IV - TSV Höfingen II  =  9:5
Damen II - TTC Birkenfeld  =  7:7
Damen I - TTC Mühringen II  =  8:1
Herren I - TTC Birkenfeld  =  9:2
SV Deckenpfronn - Herren IV  =  9:4

Senioren II ohne Erfolg

IMG 20170922 WA0019Am Freitagabend musste sich unsere zweite Seniorenmannschaft in ihrem ersten Spiel geschlagen geben.Magstadt gelang es mit einem 7:2 deutlich zu gewinnen. Während Arnd und August Jocher die beiden Punkte beisteuerten, war auch Ottmar Füll, sowie erneut Arnd Jocher im Entscheidungssatz nahe dran.Ein Satzverhältnis von 12:23 zeigt allerdings trotzdem, dass dieses Mal Magstadt als verdienter Sieger von der Platte ging.
B
eim nächsten Mal läuft es aber bestimmt wieder besser!  

Herren IV mit einem Sieg und einer Niederlage

Am Freitag Abend gelang es in der Aufstellung Müller, Henseler, Lechler, Verleih, Kling und Dreizehnter die Mannschaft aus Höfingen zu schlagen.
Mit einem sehr guten 3:0 Start durch die Doppel war eine gute Ausgangslage geschaffen, die durch das vordere Paarkreuz noch ausgebaut wurde. Mit zwei Einzelsiegen zum Erfolg beitragen konnten Laurenz Müller, sowie Thomas Henseler und Markus Kling.
Im Gegensatz zu diesem Spieltag musste am Folgetag in Deckenpfronn mit einer Niederlage in der Tasche nach Hause gefahren werden. Anstelle von Thomas Henseler und Markus Kling traten Arnd Jocher und Michael Reim an. Neben dem Doppel Lechler/Verleih waren in den Einzeln Laurenz Müller, Dominik Verleih und Arnd Jocher erfolgreich. 

Herren II knapp an Punktgewinn gescheitert

Auch wenn bei diesem Spiel nichts Zählbares mitgenommen werden konnte, lieferte das Team eine gute Vorstellung ab.
Der krankheitsbedingte Ausfall von Lorenz Kaschuba wurde durch den Einsatz von Sven Brodersen gelöst.Bei den Gastgebern aus Deufringen spielte zum ersten Mal seit einem Jahr wieder Nummer 1 Klaus Miethke, wodurch seine Mannschaft deutlich an Stärke dazugewinnt.
Nachdem man mit 7:3 in Rückstand geriet (Punkte beigesteuert durch das Doppel Verleih/Laufer, sowie Verleih und Grosse), konnte die Mannschaft noch einmal dagegen halten und holte bis auf 7:6 auf. Nun war die Hoffnung auf einen möglichen Punktgewinn nochmal gegeben und war leider, vielleicht der möglichen Anspannung geschuldet, durch die zwei letzten Einzel wieder verflogen. Neben einer dieser Einzel war auch ein weiteres Spiel im fünften Satz verloren worden, was zeigt, dass man ganz knapp an einem Erfolg vorbeigeschrammt ist.
Schade, aber trotzdem Glückwunsch zur achtbaren Leistung! 

Herren I gelingt sehr guter Start

Auch unserer erste Herrenmanschaft, die erneut in der Landesliga starten gelang ein erfolgreicher Einstieg gegen Birkefeld in Höhe von 9:2 in die neue Saison. 
Neu in Weil der Stadt und im Team und gleich doppelt erfolgreich ist Markus Walz.
Insgesamt eine starke Leistung des Teams (Szarka,Wirth, Walz, Bozenhardt,Kukulenz, Haug) und dazu herzlichen Glückwünsch! 

Damen II in knapp 4 Stunden zur Punkteteilung

Auch bei unserer zweiten Damenmannschaft war die Mannschaft aus Birkenfeld zu Gast.
Nachdem beide Doppel verloren gingen, konnten alle Spielerinnen( Jocher, Wanner, Meier,Walz) in den Einzeln punkten und damit zum Unentschieden beitragen. Meike Jocher, Natalie Wanner, sowie Diane Meier konnten sich jeweils zwei Einzelsiege erkämpfen.Ein Blick auf das Satzverhältnis von 26:31 zeigt, dass man mit diesem Ergebnis zufrieden sein kann.  

Damen I mit klarem Sieg

In etwas mehr als 2 Stunden war der erste Saisonsieg der ersten Damenmannschaft besiegelt.
Die gerade einmal 9 abgegebenen Sätzen demonstrieren, wie verdient dieser Erfolg war.
Besonders hervorzuheben war der erstmalige und gleichzeitig sehr erfolgreicher Einsatz von Bettina Westphal seit langer Zeit. Auch Katrin Herr, Diana Jocher und Petra Brand Gratulation zum geglückten Start in die Landesklasse-Saison. 

Vorschau auf den nächsten Spieltag:
26.09. 20:00   Bezirkspokal I (VL-BL) Herren II  Leonberg/Eltingen 
29.09. 20:00   Sen. KL SpVgg Aidlingen Senioren II 
30.09. 14:30   J U18 KLC SpVgg Renningen II Jungen II 
  18:00   H KL B Herren V GSV Maichingen II 
  18:00   H KK C (4er) Herren VI TSV Grafenau III 
  18:00   H LL Herren I TuS Metzingen 

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!